Gruppenkurse im KSF

Du lernst lieber in der Gruppe? Gemeinsam neues lernen oder bereits gelerntes vertiefen, ist das Ziel der Gruppenkurse im KSF.

Es gelten die aktuellen AGB.

Termine Frauenfeld 2017

Tragehilfenworkshops

Inhalt:

Sein Baby zu tragen macht nicht nur Spass und erleichtert den Alltag, sondern bringt auch dem Kind viele Vorteile: Getragene Babys schreien deutlich weniger und schlafen nachts besser, sie erleben dadurch den Alltag auf Augenhöhe mit, können sich jederzeit ankuscheln und erleben dadurch weniger Stress. Sie profitieren für ihre Entwicklung und ihr Urvertrauen wird durch den Körperkontakt gestärkt.

Dieser Gruppenkurs soll zeigen, worauf beim Kauf einer geeigneten Tragehilfe geachtet werden muss und wie das Kind bequem und ergonomisch getragen werden kann. Sie können vor Ort eine grosse Auswahl an Tragehilfen vergleichen und ausprobieren. Sie erlernen den Umgang mit der Tragehilfe für das Tragen vor dem Bauch und auf dem Rücken. Auch Schwangere sind herzlich willkommen!

Daten

Der gleiche Gruppenkurs findet im 2017 an folgenden Daten statt (jeweils Dienstag): 11. Juli / 26. September / 14. November

Sicher gebunden – Tragen ab Geburt

Inhalt

Sein Baby zu tragen macht nicht nur Spass und erleichtert den Alltag, sondern bringt auch dem Kind viele Vorteile: Getragene Babys schreien deutlich weniger und schlafen nachts besser, sie erleben dadurch den Alltag auf Augenhöhe mit, können sich jederzeit ankuscheln und erleben dadurch weniger Stress. Sie profitieren für ihre Entwicklung und ihr Urvertrauen wird durch den Körperkontakt gestärkt.

Ziel dieses Gruppenkurses ist es, den Umgang mit dem Ringsling und dem Tragetuch vor dem Bauch zu erlernen sowie die wichtigsten Grundalgen des Tragens kennenzulernen. Das Tragen im Tuch ist keine Kunst und soll möglichst einfach vermitteln werden. Verschiedene Tücher und Ringslings stehen zum Test zur Verfügung.

Daten

Der gleiche Gruppenkurs findet im 2017 an folgenden Daten statt (jeweils Dienstag): 12. September / 10. Oktober / 12. Dezember

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *