AGB

AGB:

1. Dienstleisterin

Jasmin Heierli
Reni June
Humbergstrasse 12
8353 Elgg

Mail: info@tragenimtuch.ch
Telefon: 078 904 40 13

2. Art der Dienstleistung

Beratung zum Tragen von Babys und Kleinkindern. Je nach Buchung Privat oder Gruppenberatung, Workshop oder Vortrag.

Stillberatung: Einzelberatung, Workshop oder Vortrag

Nähen: Auftragsarbeit, oder Shopmodell.

3. Ort der Durchführung

Sofern nicht anders vereinbart, findet die Trageberatung und die Stillberatung bei mir oder bei Ihnen zu Hause statt. Gruppenkurse finden im Kantonsspital Frauenfeld (Pfaffenholzstrasse 4, 8500 Frauenfeld) statt.

4. Zustandekommen des Vertrages

Durch die schriftliche oder mündliche Buchung kommt zwischen den Auftraggebern und Jasmin Heierli ein Vertrag zustande, der zur Einhaltung der in den AGB festgehaltenen Vereinbarungen verpflichtet.

5. Preise

Es gelten die Angebotspreise  in der jeweiligen Unterkategorie auf der Homepage (http://www.reni-june.ch). Alle Preise sind in Schweizer Franken angegeben.  Für die Miete von Trageutensilien gibt es einen Mietvertrag. Beim Versand von Produkten an den Kunden werden zusätzlich die Portokosten verrechnet.

6. Zahlungsmodalitäten

Barzahlung vor Ort in Bar oder mit Karte (alles ausser Postcard möglich).

Gerne stelle ich ihnen eine Quittung aus, welche sie auch der Krankenkasse zusenden können.

Manche Versicherungen übernehmen einen Teil der Kosten.

7. Rücktrittsrecht

Bis 10 Tage vor Kurs ist eine Abmeldung ohne Kosten möglich. Bei Abmeldungen bis 24 Stunden vor Kursbeginn ist die hälfte der Kurskosten, oder bei einer Einzelberatung eine Pauschale von CHF 25 fällig, danach wird der Gesamtbetrag fällig, oder bei einer Einzelberatung eine Pauschale von CHF 50.-. Es besteht die Möglichkeit eine/n Ersatzteilnehmer/in zu stellen; in diesem Fall entfallen die Kosten.

Bei Verhinderung der Dienstleisterin wird ein zeitnaher Ersatztermin angeboten.

 8. Informationspflicht und Haftungsausschluss

Der/die Teilnehmer/in nimmt zur Kenntnis, dass die Teilnahme an der Beratung auf eigene Gefahr erfolgt und die Kursleiterin Jasmin Heierli weder für Personen-, noch Sachschäden jeglicher Art, insbesondere für Verletzungen, Sachbeschädigungen oder Diebstähle. Sie haftet dafür weder vor, während, noch nach der Veranstaltung. Ebenfalls abgelehnt wird die Haftung für grobe und leichte Fahrlässigkeit.

Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich das gelernte nach bestem Wissen anzuwenden.

9. Salvatorische Klausel

Sollten diese Regelungen oder Teile dieser Regelungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt.

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jasmin Heierli (Reni June) kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Der Kunde willigt ein, über Änderungen der AGBs nur per Veröffentlichung auf der Homepage (www.reni-june.ch) unter “News” informiert zu werden.